DOTERRA

Liebe geht durch die Nase...

WARUM DOTERRA?

Mit doTERRA entscheidest Du Dich für ätherische Öle, die schonend und sorgfältig aus Pflanzen destilliert werden, die von erfahrenen Züchtern aus der ganzen Welt im perfekten Moment geerntet wurden und deshalb die ideale Zusammensetzung und Wirksamkeit der Extrakte bieten. Außerdem wird jedes ätherische Öl von doTERRA sorgfältig und gründlich nach dem strengen Qualitätsprotokoll von CPTGTM Garantiert reine, geprüfte Qualität getestet. Erfahrene Anwender von ätherischen Ölen werden den hohen Qualitätsstandard für von Natur aus sichere, rein wirksame und getestete ätherische Öle der Marke doTERRA sofort erkennen.
Hinter der Destillation von ätherischen Ölen steckt zwar eine Wissenschaft, aber auch eine Kunst. Destillateure greifen nicht nur auf ihre jahrelange Erfahrung zurück, sondern setzen genauso auch moderne Technologien und Techniken ein.
Die gebräuchlichste Methode zur Extraktion von ätherischen Ölen ist ein Niedertemperatur-Dampfdestillationsverfahren. Bei diesem Prozess wird Druckdampf durch das Pflanzenmaterial geleitet. Die ätherischen Öle werden aus der Pflanze freigesetzt und durch den Dampf abtransportiert. Wenn der Dampf abkühlt, trennen sich Wasser und Öle automatisch und das Öl wird aufgefangen. Um einen qualitativ hochwertigen Ölextrakt mit der richtigen chemischen Zusammensetzung zu gewährleisten, müssen Temperatur und Druck streng überwacht werden. Zu wenig Hitze oder Druck und das Öl wird nicht freigesetzt; zu viel, und die Zusammensetzung und Wirksamkeit des Öls werden beeinträchtigt.

CO IMPACT SOURCING

doTERRA hat es sich auf die Fahnen geschrieben, jedes Heim auf der ganzen Welt mit den hochwertigsten ätherischen Ölen auszustatten.
Um ein solches Ziel zu erreichen, bedarf es umfangreicher Forschung, damit die besten Quellen für diese Öle gefunden werden können.
Quellen, aus denen unsere ätherischen Öle stammen.
Die Qualität des von einer Pflanze produzierten Öls wird durch komplexe Sachverhalte und Nuancen beeinflusst. Neben der spezifischen Gattung und Art müssen auch der beste Boden und die beste Umgebung für den Anbau dieser Pflanze, der besten Teil der Pflanze und der beste Erntezeitpunkt sowie die effektivsten Mittel zur Destillation des Öls aus der Pflanze ermittelt werden.
Sobald die spezifische Pflanze und die richtige Umgebung gefunden wurden, geht doTERRA an die Arbeit und sucht die Experten, deren Leben sich um diese Pflanzen dreht – bei vielen von ihnen schon seit Generationen.
Ihr Fachwissen ist unersetzlich und unterscheidet doTERRA-Produkte von jedem anderen Produkt auf dem Markt.
doTERRA vertreibt auf dem Markt mehr als 100 ätherische Öle, die aus 40 Ländern bezogen werden. 23 dieser Länder sind Entwicklungsländer, in denen es nicht viele der grundlegenden Annehmlichkeiten gibt, die für uns ganz selbstverständlich sind. In diesen Fällen – und oftmals auch in entwickelten Ländern – führt doTERRAS Bedarf an ätherischen Ölen die Gemeinschaften aus der Armut und verzweifelten Not. Diese Initiative heißt Co-Impact Sourcing.
Bei Co-Impact Sourcing geht es um viel mehr als um die reine Beschaffung von Ölen.
Durch die Initiative werden langfristige Partnerschaften zum beiderseitigen Nutzen aufgebaut.
Durch Co-Impact Sourcing hilft doTERRA dabei, die Ressourcen und die Ausbildung bereitzustellen, die zur Verbesserung der Wirtschaft – und manchmal sogar erst zur Schaffung einer Wirtschaft – in diesen Gemeinschaften erforderlich sind. Wenn dem Bedarf an einem ätherischen Öl nachgegangen wird, entstehen Arbeitsplätze.
Darüber hinaus werden auch landwirtschaftliche Geräte und Destillationsanlagen bereitgestellt und Schulungen angeboten.
Außerdem schließen die Bauern und Destillateure Vereinbarungen ab, die ihnen eine faire und pünktliche Bezahlung garantieren, auf die sie sich verlassen können.
Dabei ist die Selbstverpflichtung von doTERRA immer gleich geblieben: mit dem kostbaren Geschenk ätherischer Öle das Leben von Menschen auf der ganzen Welt positiv verändern.

Kontakt aufnehmen

CPTG ???

Die Reinheit eines Öls ist seine wichtigste Charakteristik. Ist ein Öl nicht rein, riskiert man sich Bakterien, Schwermetallen oder verfälschtem Material auszusetzen. Dies kann zu Reizungen, gegenteiliger Wirkung oder sogar Krankheit führen. Da es für ätherische Öle keinen anerkannten Reinheitsstandard gibt, hat doTERRA ein eigenes Testverfahren geschaffen: CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® (Garantiert Reine Therapeutische Qualität). Das CPTG-Verfahren stellt sicher, dass keine Füllstoffe, synthetische Stoffe oder gefährliche Verunreinigungen im ätherischen Öl vorhanden sind, die seine Wirkung schmälern würden. doTERRA geht sogar noch einen Schritt weiter und unterzieht alle Produkte und Verpackungen auch einer Reihe von Tests, um sicherzustellen, dass sie lange haltbar bleiben und gelagert werden können. Dieses Verfahren stellt die Wirksamkeit, Reinheit und gleichbleibende Qualität jeder Charge sicher.